Cookie Consent by PrivacyPolicies.com

Mein Buch - Kerstin Krämer - Journalistin, Autorin und Fotografin | Saarbrücken

kek - Texte & Fotos
Direkt zum Seiteninhalt
Endlich - mein Buch ist da!

Kerstin Krämer reimt sich mit so viel frischer Fabulierlust, überschäumendem Sprachwitz und auch mal kurioser Wortverdreherei
durch ihr Bestiarium, ein Gehege voller eigenwilliger Viecher, die irgendwie ja auch nur Mensch sind, dass es eine Lust ist. […]
Dieses „Coronöse Bestiarium“ muss man gelesen haben.
Oliver Schwambach, SAARBRÜCKER ZEITUNG, 8. Juni 2021


Coronöses Bestiarium           
Animalische Limericks & andere Ungereimtheiten zur Pandemie

Lyrik

Das tierisch komische Buch zur Pandemie - quadratisch, praktisch, bunt!

Gedichtet wurde während Corona ja viel. Aber Lustiges?
Darf man über Covid-19 überhaupt Witze machen?
Ja, man darf. Man muss sogar!
Jetzt mal ehrlich: Wie soll man denn ohne Galgenhumor diesen ganzen pandämlichen Irrsinn aushalten?

Deshalb habe ich einige meiner Spott-Gedichte und tierischen Limericks über viralen Eskapismus in einem Büchlein verewigt; gedruckt auf hochwertigem Papier und ergänzt um wunderbar skurrile Illustrationen von Dmitry Abramov und anderen.
      
Taschenbuch | 36 Seiten | 17 x 17 cm | Farbig illustriert | ISBN 9783753482453 | 9,99 EUR

eBook | ISBN 9783753415642 | 4,99 EUR

Verlag: BoD - Books on Demand |
Erscheinungsdatum: 15.04.2021

Leider bricht im BoD-Buchshop die Leseprobe zu früh ab, deswegen habe ich unten eine ausführlichere Vorschau eingestellt.

Ausführliche Leseprobe
<
>
Bitte auf das Cover und die einzelnen Seiten klicken, um zu blättern!
Zurück zum Seiteninhalt